Die Hölle im Arbeitsparadies

Anlässlich des Internationalen Tags der Migranten am heutigen 18. Dezember ist in der Aargauer Zeitung meine Reportage aus dem Okhaldhunga Distrikt erschienen. Der Ausland-Redaktion ist dabei ein kleiner Fehler unterlaufen: Die Schweiz unterstützt Nepal jährlich mit 45 und nicht mit 450 Millionen Franken. Da hat jemand aus Versehen eine Null reingeflickt. Ich warte seit nunmehr achteinhalb Jahren auf den Tag, an dem das der AZ mal bei meiner Honorarabrechnung passiert.

tmp49180.prn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.