Liebeserklärung an Tiflis

Die ukrainische Bloggerin Daria Kholodilina hat letzten Sommer das Projekt „Letters to Tbilisi“ ins Leben gerufen. Für Georgia Today habe ich Daria zum Interview getroffen. Hier könnt ihr den Artikel lesen.

Zum Interview hat sie einige ihrer liebsten Briefe mitgebracht:

Kunstwerk aus Frankreich.
Daria’s Lieblingspostkarte aus Berlin: “Sometimes I miss you – it happens to me in unknown cities, on the unknown streets, as I see the plane trees. I should laugh every time: how comes that you have so many merits and I think about you only as I see those plane trees. Oops, it seems like I miss you now. See you soon! So excited!”
Dieser Brief würde sich auch in einem Kunstmuseum gut machen.
Kalligrafie aus Weissrussland.
Von Instagram in den Briefkasten: Zwei ausgedruckte Insta-Pics.
Daria Kholodilina hat das Projekt Letters to Tbilisi letzten Sommer ins Leben gerufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.