Sabaydii Piimay (Happy New Year)

Weil ein Feiertag ist, antwortet mir der Zöllner am Grenzposten in Nong Khai auf meine Frage wozu genau ich jetzt Geld bezahlen soll. Da die Aufforderung auch nicht so klar formuliert ist und der Zöllner etwas zu nervös sich umschaut, weigere ich mich prompt. Es ist bereits das zweite mal das ich an diesem Tag aufgeforderte werde ein Bakschisch zu bezahlen.

Heute ist mein freier Tag, die Redaktion ist zu, es ist Zeit ein neuer Stempel im Pass zu besorgen. Und ich nutze die Gelegenheit in Thailand im Tesco Lebensmittel einzukaufen. Die sind nicht nur billiger dort, viele Sachen gibt es nicht zu kaufen in Laos.

Bei der Ausreise aus Laos, stelle ich mit Schrecken fest das die Gültigkeit meines Aufenthalts bis zum 1.1.2013 beschränkt ist, da war ich ja noch gar nicht eingereist, ist ja schon ein Jahr her. Der Zöllner vergass wohl das Jahr beim Stempel umzustellen. Tatsächlich werde ich aufgefordert für den “Overstay“ zu bezahlen. Aber das ist ja so offensichtlich das da beim Zoll was schief gelaufen ist. Ich weigere mich jetzt mal und mache das Spiel nicht mit, bis es der Zöllnerin doch zu blöd wird und mich passieren lässt.

Passtempel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.